Slack 13.0: deutsches Tastaturlayout ohne xorg.conf

Mit der neuen Slackware Version (13.0) kam auch ein neuer X Server auf die Platte. Dieses läuft (bei mir) sogar ohne das anlegen einer xorg.conf…

Jedoch wollte sich kein deutsches Tastaturlayout einstellen. Selbst mit einer frisch erstellten xorg.conf hatte ich noch kein deutsches Tastaturlayout. Also habe ich mich auf die Suche nach einer Lösung gemacht.

Der neue X Server konfiguriert sich selbständig mit Hilfe von HAL. Um darauf einfluss zu nehmen kann man in /etc/hal/fdi/policy Konfigurationsdateien Anlegen.

Um jetzt ein deutsche Layout zu bekommen kopiert man (als root) aus /usr/share/hal/fdi/policy/10osvendor/ die Datei 10-keymap.fdi nach /etc/hal/fdi/policy

cp /usr/share/hal/fdi/policy/10osvendor/10-keymap.fdi /etc/hal/fdi/policy/

Danach bearbeitet man die Datei und ändert folgende Zeile:

<merge key="input.xkb.layout" type="string">us</merge>
in
<merge key="input.xkb.layout" type="string">de</merge>

und speichert das.

Nach einem neustart des X Servers sollte dieser auch ein deutsches Tastaturlayout haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*