Touchpad beim Tippen deaktivieren

Mit Linux habe ich mit dem Laptop das Problem, dass ich beim Tippen versehentlich mit dem Touchpad „rumklicke“. Doch dafür gibt es eine Lösung. 🙂

In dem XOrg/XFree86 Treiber für Synaptics Touchpads ist ein kleines Tool namens syndaemon enthalten. Dieses Tool überwacht Tastatureingaben.

Mit syndaemon -d -i 2 -t wird es im Hintergrund gestartet und überwacht Tastatureingaben. Wird die Tastatur betätigt wird das Klicken und Scrollen abgeschaltet (-t) und zwei Sekunden nach dem letzten betätigen einer Taste wieder aktiviert (-i 2).

Jetzt muss man nur noch einen Autostart für diesen kleinen Befehl anlegen und das versehentliche geklicke hat endlich ein Ende. 😀

(Diesen Tipp werde ich auch noch auf meiner Laptopseite einfügen.)